Di. Jul 27th, 2021

Die Corona-Lage in Hessen entspannt sich langsam. Ein erster Landkreis beendet die Ausgangssperren. Insgesamt acht Kreise liegen nun unter der 100er Marke. Der News-Ticker.

In Hessen setzen die fallenden Corona-Zahlen ihren Trend fort. In fast allen Kreisen sinkt die Inzidenz nach den aktuellen Daten des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration. Innerhalb eines Tages haben sich im Bundesland 1113 Personen mit Corona angesteckt, zehn Personen sind im gleichen Zeitraum verstorben. Die durchschnittliche Inzidenz liegt in Hessen bei 121,2 und ist damit im Vergleich zum Vortag (123,1) leicht gesunken. In Hessen liegen inzwischen acht Kreise unter der Marke von 100. Der Kreis Bergstraße, der Kreis Darmstadt-Dieburg, der Hochtaunuskreis, der Rheingau-Taunus-Kreis, der Vogelsbergkreis, der Werra-Meißner-Kreis und die Stadt Darmstadt stehen damit kurz vor Lockerungen. Bedingung dafür ist, dass die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen zweistellig bleibt. Im Wetteraukreis ist es bereits so weit, die Notbremse wurde hier außer Kraft gesetzt und damit unter anderem die nächtliche Ausgangssperre beendet.

Sorgenkind in Hessen bleibt weiterhin die Stadt Offenbach. Hier liegt die Inzidenz bei 216,5, am Vortag lag sie bei 219,5. Auch in Hersfeld-Rotenburg (167,3), Limburg-Weilburg (164,6), Kassel (164,7), Odenwaldkreis (163,4) und Fulda (163,1) liegt die Inzidenz über 150. Frankfurt liegt mit einer Inzidenz von 133,7 über dem Durchschnitt, ebenso die Landeshauptstadt Wiesbaden mit 129,6. Seit Sonntag (09.05.2021) gelten Lockerungen für Geimpfte und Genesene. Sie werden bei Kontaktbeschränkungen nicht mehr mitgezählt, sind von der Ausgangssperre befreit und müssen nur noch in Ausnahmefällen in Quarantäne, wenn sie von einer Reise zurückkehren. Außerdem werden sie mit Negativ-Getesteten gleichgestellt, der tagesaktuelle Schnelltest zum Beispiel beim Friseurbesuch entfällt also. In Hessen wurden vollständig geimpfte und genesene Personen schon vorher behandelt, als hätten sie einen negativen Test abgelegt.

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.